Claudia Schildknecht

dipl. Kosmetikerin & Therapeutin

Es war einmal...

Zauberhaftes aus dem Teich der Schönheit

vor langer, langer Zeit eine Prinzessin, die sich nichts sehnlichster wünschte, als in eine Königin verzaubert zu werden… Nachdem sie viele Herausforderungen gemeistert hatte, wobei die grösste darin bestand, einen Frosch zu küssen, der sich in der Folge in einen Prinzen verwandelte, wurde sie schliesslich mit der Erfüllung ihres grössten Wunsches belohnt und zur KÖNIGIN gekrönt.

Träumen Sie auch davon, einmal Königin/König zu sein?

Sie brauchen sich nicht ins kalte Wasser eines Brunnens zu stürzen und nach der goldenen Kugel zu tauchen oder einen Frosch zu küssen… Nehmen Sie sich Zeit und kommen Sie vorbei und lassen Sie sich während einer kleineren oder grösseren „Pause“ von mir verwöhnen und verzaubern!

Zauberstunden

…und als sie sich schliesslich dazu überwand, den Frosch zu küssen,
verwandelte sich dieser in einen Prinzen.

Ich möchte Sie verzaubern! Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag mit all seinen Verpflichtungen, legen Sie sich auf meine weiche Liege, schliessen Sie die Augen und geniessen Sie… Ich werde Sie ins Land der Träume führen, werde mich Ihrer annehmen, mich Ihrer Haut widmen, diese sanft reinigen, massieren (unter Einbezug meiner Gesichtsschröpfkelche „bellabaci“, die ein einzigartiges Erlebnis garantieren) und mittels ausgesuchter exklusiver Pflegeprodukte nähren. Sie werden begeistert sein! Während der Maske dürfen Sie sich einer Hand- oder Fussreflexzonenmassage erfreuen, die Sie vollends entspannen wird, so dass Sie sich wünschen werden, dieser Zauber möge ewig dauern!

Angebot Zauberstunde

Hautreinigung, Diagnose, Peeling, Vapozone, Ausreinigung, Gesichtsmassage, Maske + Fuss- oder Handmassage, Tagespflege und Blitz-Make-Up


CHF 140.-

Weitere märchenhafte Angebote

Augen-Blick

Brauen färben

CHF 15.-


Wimpern färben

CHF 20.-

Glatte Beine

seidenweiche, zarte Haut an Ihren Beinen! Waxing für nur

CHF 50.-

Königlicher Kurzurlaub

Hautreinigung, Diagnose, Peeling, Vapozone, Ausreinigung, Gesichtsmassage, Tagespflege und Blitz-Make-Up

80 Min.

CHF 100.-

über mich

Schönheit und das Verschönern & Pflegen von Gesicht und Körper faszinieren mich schon seit Kindheit. Immer wieder staune ich ob dem „Erblühen“ von Menschen durch das Tragen der richtigen Farben in Bezug auf Kleidung, Schmuck und dekorative Kosmetik. Die richtige Auswahl dekorativer Kosmetik in Bezug auf die jeweilige Kundin und die fachmännische Anwendung derselben, lässt die Trägerin erstrahlen. Wer glücklich ist, strahlt diese Freude auch aus, wird dadurch von der Umwelt bewusster wahrgenommen und fühlt sich selber schön, attraktiv und dadurch auch glücklich(er).
Mein Bestreben liegt darin, meine/n Kundin/Kunden dabei zu unterstützen, die für sie/ihn richtige Pflege zu finden (dem Hauttyp, Alter, Anforderungen, etc. entsprechend) und ihr/ihm aufzuzeigen, was er/sie sonst noch für ihr/sein Wohlbefinden tun kann. Ausserdem freue ich mich, wenn ich Ihnen eine wunderschöne und absolut erholsame „Auszeit“ vom Alltag schenken darf!


Gerne stelle ich Ihnen mein Wissen und meine Kenntnisse in Bezug auf Kosmetik und Hautpflege, die ich mir bei Ayura Skincosmetic AG aneignen durfte und zum Ende meiner Ausbildung auch eingehend überprüft wurden (ausserdem div. Weiterbildungen bei Keller Burgdorf, Dickerhof, etc.) zur Verfügung und freue mich, Ihnen zu einem neuen, verbesserten Hautgefühl verhelfen zu dürfen!

Das wirklliche Leben

Was Kosmetik bedeutet

Kosmetik und Schönheit
Der Begriff Kosmetik umfasst die Plfege, Erhaltung und Wiederherstellung von Gesicht und Körper. Mit „Kosmetik“ verbindet man im Allgemeinen auch verschiedene Mittelchen, die der Verschönerung des Körpers dienen sollen. Kosmetika dienst gleichermassen der Reinigung und Pflege der Haut und umfasst eine Vielzahl an Substanzen wie Oele, Salben, Crèmen, Wässerchen (auch Destillate aus Pflanzen), Düften (u.a. auch ätherische Oele), Seifen, Gels, Lotionen, etc. Kosmetik soll nicht nur verschönern, sondern dadurch auch das Lebensgefühl steigern und damit wohltuend auf Körper, Geist und Seele wirken. Schon die Babylonier, Assyrer und Aegypter befassten sich mit Kosmetik und waren daran interessiert, Zeit in die Verschönerung ihres Körpers zu investieren.
Augen

Wimpern

Durch das Färben der Wimpern gelingt es, den Augen mehr Ausdruckskraft zu verleihen. Die Wimpern erscheinen dadurch voller und länger. Helle Wimpern treten plötzlich in Erscheinung und lassen das Auge strahlen (v.a. auch bei Männern). Durch das Färben entfällt das manchmal lästige Tuschen der Wimpern mit Mascara – auch das „lästige“ Abfärben der Wimperntusche kann vermieden werden. Die Färbung hält ca. 6 Wochen.

Brauen

Vor allem Brauen kann durch eine der Haarfarbe angepasste Nuance zu mehr Ausdruck verholfen werden. Spärlicher Brauenwuchs wirkt dadurch voller. Graue Brauenhaare können – wie auch die Kopfhaare – überdeckt werden und verhelfen zu jugendlicherem Aussehen.

Die Kosmetikerin kümmert sich auch um die Form der Brauen und korrigiert diese auf natürliche Art und Weise. Eine der Persönlichkeit und natürlichen Form der Bauen angepasste Korrektur öffnet den Blick und verhilft zu einem offeneren und strahlenderen Blick.

Geschichtshaut-Typen

Fettige Haut

Wird in der Fachsprache Seborrhoe (oleosa und sicca) genannt. Fettige Haut erscheint glänzend, die Poren sind erweitert auch ist die Haut „dicker“ und damit oft weniger anfällig für Falten. Vor allem Teenager in der Pubertät sind von fettiger Haut betroffen, leiden unter vermehrter Komedonenbildung (Mitesser), die sich vor allem in der T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) bemerkbar machen. Fettige Haut entsteht durch eine „übermässige“ Talgproduktion, die wiederum zu verstopften Follikelkanälen führen kann, die dann als „Mitesser“ sichtbar werden. Auch neigt die fettige Haut vermehrt zu Pustelbildung und Akne.

Wichtig erscheint hier eine dem Hauttyp entsprechende und regelmässige Reinigung der Haut (viel Feuchtigkeit und wenig Fett) – die kompetente Kosmetikerin wird den Kunden fachmännisch beraten können.

Mischhaut (Seborrhoe)

Zeichnet sich durch eine fettige T-Zone und zu Trockenheit neigender Wagenzone aus. Auch hier wird vor allem eine dem Hauttyp angepasste Pflege zu einem besseren und strahlenderen Hautbild verhelfen.

Trockene Haut (Sebostase)

Erscheint oft rau, schuppig und fleckig, ausserdem auch vorzeitig gealtert, da sich Fältchen und Falten viel früher bemerkbar machen und in Erscheinung treten. Das Hautbild ist glatt, feinporig und zart, die Haut eher dünn und ohne jeglichen Fettglanz. Die Talgproduktion von trockener Haut ist im Vergleich zur fettigen Haut stark vermindert, das Wasserbindungsvermögen der Haut ebenfalls. Der Säureschutzmantel der Haut befindet sich durch die mangelhafte Talgabsonderung im Ungleichgewicht. Die Haut ist dadurch sehr empfindlich und muss besonders gut gegen äussere Einflüsse (Sonne, Kälte, Hitze, etc.) geschützt werden. Trockene Haut neigt zu Ekzemen und die Haut ist auch anfälliger für Couperose und Teleangiektasien.
Aufbau der Haut

Die Oberhaut (Epidermis) bildet die äusserste und sichtbare Hautschicht und besteht aus Epithelgewebe. Unter der Oberhaut befindet sich die Lederhaut (auch Corium, Cutis oder Dermis genannt), die aus dichtem und hochelastischem Bindegewebe besteht. Die Unterhaut (Subcutis) schliesslich zeichnet sich durch lockeres Bindegewebe aus. Eine gesunde Haut wirkt „strahlend“ und zeichnet sich durch Widerstandskraft (gegen äussere und innere Einflüsse) aus. Sie wirkt entspannt und „glatt“, ist gesund und vital und imstande, ihre zahlreichen Aufgaben wahrzunehmen. Dieses Ziel zu erreichen liegt im Bestreben einer engagierten Kosmetikerin, die das Beste für Ihre Kundin möchte.

Kosmetische Gesichtsbehandlung

Reinigung

Zuerst wird die Haut mittels eines gut verträglichen Gesichtsoels (Lotion oder Gel) mittels massierender Streichungen von Schmutz, Staub und Make Up befreit, um sie so auf die Hautdiagnose/Anamnese vorzubereiten.

Hautdiagnose

Mittels der Anamnese ist es der Kosmetikerin möglich, den Zustand und die Beschaffenheit der Haut der Kundin zu beurteilen und unter Rücksichtnahme darauf (Hauttyp und „Probleme“) die ideale Behandlung zu bestimmen und die Kundin auch kompetent i.S. Pflege der Haut beraten zu können (Heimpflege, etc.)

Vapozon

Das Vapozongerät dient dazu, die Haut der Kundin aufnahmefähig zu machen. Ein zuvor aufgetragenes und sehr sanftes Enzympeeling* kann erst durch Einwirkung von Dampf wirken. Der Einsatz des Vapozons dient letztlich auch dazu, die Kundin zu entspannen und hat die Wirkung eines Waldspazierganges im Frühjahr.

*ein Enzympeeling (meist auf Fruchtsäurebasis, z.B. Papaya) wirkt sehr sanft und hat die Fähigkeit, die Eiweissbausteine der abgestorbenen Hautzellen aufzuspalten, so dass diese nach einer 15-Min. Einwirkungszeit einfach abgewaschen werden können. Das Enzympeeling empfiehlt sich vor allem zur Anwendung von Akne-Haut, empfindlicher Haut und trockener Haut, die durch dieses sanfte Peeling nicht noch zusätzlich gereizt wird.

Ausreinigen

Nach erfolgtem Peeling wird sich die Kosmetikerin nun um die Hautunreinheiten kümmern und die Haut von „Mitessern“ (Komedonen) und Milien (in der Haut eingeschlossene Kügelchen aus Horn und Talg) befreien. Ausserdem werden Hautunregelmässigkeiten mit der Kundin besprochen, auch wird die Kundin darüber beraten, was sie selber für ihre Haut tun kann (zb. bei Teleangiektasien, Couperose, Altersflecken, etc.)

Gesichtsmassage

Eine besondere Wohltat bereitet die wunderbar entspannende und durchblutungsfördernde, sanfte Gesichtsmassage, die Hals und Dekolleté gleichermassen einschliesst. Durch die Massage mit einem sehr pflegenden Hautöl und einer nährenden Creme wird die Haut entspannt und genährt, der Stoffwechsel sowie die Aktivität der Hautzellen angeregt und dadurch auch das Hautbild verschönert. Mittels der Schröpfkelche „bellabaci“ wird die Durchblutung noch verbessert, ein insgesamt strafferes Hautbild erzielt, wodurch die Haut verjüngt wirkt. Eine entspannte Haut strahlt!

Maske

Die auf den jeweiligen Hauttyp und Zustand bestimmte Maske rundet das Pflegepramm schliesslich ab. Während der 30 Min., die die Kundin mit der Maske auf dem Gesicht ruht, kommt sie gleichermassen in den Genuss einer wunderbaren Fussmassage. So wird die Entspannung gefördert und damit auch die Aufnahmefähigkeit der Haut für die wohltuenden, heilenden und pflegenden, die Regeneration der Haut fördernden, straffenden und nährenden Substanzen der Maske.

Make-Up

Bevor die Kundin den Schönheitstempel verlässt, darf sie sich den geübten Händen und dem geschulten Auge der Kosmetikerin anvertrauen, die die Kundin nun mittels einem Make-Up in eine strahlende Schönheit verwandelt: Schwächen „korrigiert“ und die schönen Lippen, Augen oder Wangen der Kundin gekonnt in den Vordergrund rückt durch deren Betonung mittels der richtigen Farben. Die Haut der Kundin wird erst (nach einer Pflegebehandlung) mittels einer Foundation vorbereitet, Hautfarbunregelmässigkeiten ausgeglichen, Rötungen kaschiert und allfällige Augenringe abgedeckt. Ein mattierender Puder, der mittels eines grossen Pinsels (Kabuki genannt) aufgetragen wird, verhilft zu einem feineren Hautbild.

Die Augen werden je nach Irisfarbe so geschminkt, dass sie der Kundin ein strahlendes Aussehen verleihen. Lidschattenfarben, Kajal, Eye-Liner, Highlighter und Mascara werden farblich aufeinander abgestimmt. Die Lippen werden in der Farbe eines der individuellen Persönlichkeit der Kundin angepassten Lippenstiftes geschminkt. Um ein Auslaufen der Farbe zu verhindern, werden die Lippen erst mit einem Lipliner akzentuiert. Dadurch ist es möglich, evt. auch die Form der Lippen zu korrigieren, eine etwas schmalere Oberlippe leicht ausserhalb ihrer natürlichen Form zu zeichnen und den Lippen dadurch mehr Volumen zu verleihen. Lip Shine lässt die Lippen strahlen und pflegt die empfindlich dünne Haut gleichzeitig. Mittels Blusher, der auf die Wangenknochen aufgetragen wird, lässt sich die Gesichtsform entsprechend akzentuieren und „korrigieren“…hohe Wangenknochen können gewollt betont werden.

Kosmetische Fusspflege
Die regelmässige Fusspflege verhilft nicht nur zu einem schönen Aussehen Ihrer Füsse; sie hält die Füsse auch gesund und verhilft zu einem beschwerdefreien Auftreten – Unsere Füsse tragen uns ein ganzes Leben und verdienen daher auch, von uns entsprechend gehegt und gepflegt zu werden. Die regelmässige Entfernung von Hornhaut an Fersen, Fussgewölbe und evt. Zehen verleiht ihren Füssen nicht nur ein gepflegteres Aussehen, sie lässt sie auch beschwerdefreier gehen. Im Anschluss werden die Fussnägel mit einer Schere gekürzt und dann die Ränder mit einer Feile glatt gemacht. Die Nagelhaut wird mit einem Rosenstäbchen vorsichtig zurückgestossen (kein Schneiden bitte!) und das Nagelbett im Anschluss mit einem speziellen Pflegeöl behandelt. Eine Druckfussmassage mit einer auf den Kunden abgestimmten Fusscrème lässt herrlich abtauchen, die Füsse fühlen sich danach herrlich entspannt an. Auf Wunsch können die Nägel gerne noch lackiert werden – eine Vielzahl an Farben (und Schmucksteinchen) steht zur Auswahl bereit.

Feuerwehrstrasse 21
9400 Rorschach

T. 071/845 40 45
M. 079/455 44 79